Über die Hälfte der Schweizer Bevölkerung findet ihre Krankenkasse zu teuer. Aber weniger als 10% tun etwas dagegen. Darum heisst es in der neuen Kampagne von The House für AXA: «Aufwachen und sparen»

The House zeigt in einer Multichannel-Kampagne, wie man sich davor bewahrt, den Versicherungswechsel zu verschlafen: Am besten weckt man sich gleich selbst auf, statt ein weiteres Jahr zu hohe Gesundheitskosten in Kauf zu nehmen. Die Kampagne für die Kranken-Zusatzversicherungen von AXA zeigt humorvoll und überraschend, wie «Aufwachen und sparen» geht.

Sämtliche Kampagnen-Videos und -Sujets verlinken auf die Landingpage AXA.ch/wakeup, wo man die verrücktesten Aufwachmethoden kennenlernen oder eigene Aufwachtipps teilen kann. Auch Freunde kann man wecken, damit sie den Krankenkassenwechsel nicht verschlafen und in Zukunft sparen können. Das eigene Beratungsgespräch kann man auf der Landingpage selbstverständlich auch gleich vereinbaren.

In einer grossen Promo-Aktion werden Kampagnen-begleitend Wasserflaschen unter dem Motto «Wake up & save money» auf Bahnhöfen in der ganzen Schweiz verteilt, damit man sich mit einem erfrischenden Schluck selbst aufwecken kann und für AXA.ch/wakeup bereit ist.

Warum es sich lohnt, ab sofort hellwach zu sein, erklären die Botschaften der Kampagne: AXA Kunden sparen im Durchschnitt CHF 500.–, Familien sogar bis zu CHF 2000.– pro Jahr. Denn Dank Splitting wird die optimale Zusatzversicherung mit der günstigsten Grundversicherung kombiniert. Das Besondere bei den AXA Kranken-Zusatzversicherungen: Es gibt den Wechselservice der AXA gratis dazu, womit Jahr für Jahr der beste Split garantiert ist.

Die Kampagne geht mit verschiedenen digitalen Massnahmen live. Mit einer grösseren Digitalpromo auf 20Minuten, 20minutes und 20minuti zum Start. Ergänzt wird die Kampagne nach dem Big Bang durch Prerolls auf Desktop und Mobile national. The House ist im Lead in der Koordination der verschiedenen Special Units für Search (Sigma) und Engagement Ads (Capture Media). Damit werden alle Kanäle optimal bedient und nach einem übergreifenden KPI-System gemanaged. Mit den breit gefächerten Massnahmen werden die Zielgruppen der Young Professionals und Young Families gezielt adressiert.

Plakate

 
Filme
 
Landingpage
Instagram Story
Sticker Kampagnen Logo