Die Gesundheitskosten rangieren auf dem Sorgenbarometer der Schweizerinnen und Schweizer auf Platz 1. Damit die Versicherungsnehmer der Suva weniger Sorgen haben, behält das Heilkostenmanagement des Versicherers die Kosten im Griff, ohne dabei die Leistungen einzuschränken. Eine neue Sensibilisierungskampagne klärt auf.

Nach einem einfachen Joggingunfall können schnell Heilkosten von weit über hunderttausend Franken entstehen. Als Versicherungsnehmer der Suva muss man sich in einem solchen Fall keine Gedanken machen und kann sich ganz auf die Genesung konzentrieren. Und zwar bei risikogerechten Prämien.

Im Rahmen der Sensibilisierungskampagne der Suva werden die inhaltlich nahestehenden Themen «Heilkostenmanagement» und «risikogerechte Prämien» auf einer neuen Landingpage vereint: https://www.suva.ch/de-ch/unfall/unfall/heilkostenmanagement

Für die nötige Aufmerksamkeit innerhalb der Zielgruppe der Versicherungsnehmer von KMUs bis hin zu Grossunternehmen, wie auch in der breiten Öffentlichkeit, sorgt die entsprechende Online-Kommunikation mit Fokus auf Owned- & Earned-Kanäle sowie einer Mechanik mit einem Augenzwinkern.

The House entwickelte dazu das Gesamtkonzept, das sich in einem Keyvisual, digitalen Werbemitteln, einer Online-Promotion und dem Storykonzept für den durch Fadeout in Eigenregie umgesetzten Onlinefilm manifestiert.

Die Online-Promotion als Wissensquiz verstärkt die Sensibilisierung mittels Gamification auf der separaten Landingpage: https://www.suva.ch/de-ch/versicherung/versicherung/quiz#/. Wer die Kosten und Risiken dabei im Griff hat, kann mit attraktiven Incentives rechnen.

Wissensquiz

Display Ads