Zwei Web-Applikationen für die Klubschule Migros realisiert.

Die Klubschule Migros bietet mit über 600 Kursen und Lehrgängen ein umfassendes Aus- und Weiterbildungsangebot an – gegliedert in sechs Sparten (Sprachen, Bewegung & Gesundheit, Kultur & Kreativität, Informatik & Neue Medien, Management & Wirtschaft und Ausbildung für Ausbildende).

devices_1

devices_2

Unter www.klubschule.ch/digitalbusiness hat The House, aufbauend auf der Expertise und Infrastruktur der Bildungslandschaft, ein interaktives Informations- und Orientierungstool für den Bereich Digital Business etabliert. Dieser Bereich erfreut sich in der heutigen Zeit an einer immer stärkeren Nachfrage. Das Tool soll Usern einen schnellen Überblick über das Angebot verschaffen und als Entscheidungshilfe dienen. Die Applikation führt über eine Rubriken-, Themen- und Freitext-Suche direkt zu den relevanten Kursen, die wiederum nach Erfahrungslevel (Grundlagenkurse, Aufbau- und Expertenkurse) gegliedert sind.

devices_3

devices_4

Unter der Domain www.klubschule.ch/bildungslandschaft hat The House eine Web-Applikation für Desktop und Tablet realisiert, die die diversen Aus- und Weiterbildungs-möglichkeiten übersichtlich strukturiert. In Anlehnung an ein interaktives Beratungstool, wurde die Applikation nach Bildungslevel gegliedert. So wird dem User schnell klar, welche Ausbildungen für die weiterführende Karriereplanung zur Verfügung stehen. Die interaktive Bildungslandschaft richtet sich sowohl an Menschen, die an einer beruflichen Weiterentwicklung interessiert sind, als auch an die Ausbildungsberater in den Klubschulen.

Beide Anwendungen werden mit einem gemeinsamen Content Management System (Contao) durch den Kunden selbstständig verwaltet. Ein Katalog-Modul ermöglicht zudem die einfache Administration der beiden Plattformen. Für die Umsetzung des Auftritts wurde auf das Framework Bootstrap zurückgegriffen. Das Intro der Bildungslandschaft basiert auf HTML5.