Spectra 2.0 – Eine weitere Victorinox-Kollektion in Szene gesetzt und komplett in CGI realisiert.

Bild 1

The House unterstützt Victorinox Travel Gear seit Anfang 2015. Die Kommunikationsagentur hat für das Schweizer Traditionsunternehmen im vergangenen Jahr unter anderem ein Grundlagenkonzept für Produktfilme erarbeitet und einen Pilotfilm für die «Laptoptasche Lexington 15» aus der Kollektion «Lexicon Professional» realisiert.

Bild 2
Nun hat The House bereits einen weiteren, auf dem besagten Konzept aufbauenden Film entwickelt. Dieser inszeniert die überarbeitete, mit dem Red Dot Award (Winner 2016) prämierte Kofferserie „Spectra 2.0 Expandable“ in 10 Sprachen. Das innovative und hochfunktionale Reisegepäck wurde ohne CAD-Daten von Grund auf in CGI aufgebaut – auf der Grundlage der physischen Produkt-Prototypen. Dynamische Motion-Graphics und technische Musik/Sound-Effekte unterstützen den Innovationscharakter der im Airport-Umfeld inszenierten Produkte.

Bild 3
Eingesetzt wird der Film an Verkaufsstandorten, an Messen, in den digitalen Medien und im Social-Web sowie in der internen Kommunikation oder an Schulungen.

Zum Case