«Keiner geht weiter» – getreu diesem Moto werben die beiden Zürcher Agenturen The House Agency und DD COM mit einer nationalen TV-, Print- und Digitalkampagne für den neuen ŠKODA Yeti. Der bekannte SUV wird dabei als Off-Road Abenteurer inszeniert, der in der Stadt und auf unwegsamem Terrain jede Herausforderung annimmt.

Offline steht der internationale TV-Spot im Zentrum. Dieser inszeniert die vielen Vorzüge des neuen ŠKODA Yeti, weckt Abenteuerlust und lädt ein, mit der OFF-Road Funktion aus dem Alltag auszubrechen. Passend dazu macht ein Tag-on auf den dazugehörigen Online-Wettbewerb „Win Weekends With Friends“ aufmerksam. Vom 24. Januar bis zum 16. März 2014 haben User die Chance, auf der mobilefähigen Microsite yeti.skoda.ch eines von vier Abenteuer-Wochenenden zu gewinnen. Via Facebook Connect gründen Teilnehmende eine Gruppe, wählen ihr Wunsch-Wochenende aus und laden dann bis zu drei Freunde ein, die sie mitnehmen möchten. Im Anschluss müssen die Gruppen für ihr jeweiliges Wochenende die Werbetrommel auf Facebook rühren und Likes sammeln. Je Wochenende gewinnt die Gruppe mit den meisten Likes. Nach jedem der vier Weekends wird auf der Microsite ein Erlebnisbericht veröffentlicht, der die Eindrücke der GewinnerInnen schildert. Durch diesen Storytelling-Mechanismus werden Interessierte auch nach dem Kampagnenende für den neuen ŠKODA Yeti sensibilisiert und haben die Möglichkeit von den Erfahrungen der Testimonials zu profitieren. Die Microsite, auf der auch der TV-Spot und Fahrzeuginfos zu finden sind, wird durch diverse digitale Massnahmen flankierend unterstützt. Neben einer Publireportage auf blick.ch, unterschiedlichen Facebook-ADs wurden diverse IAB Werbemittel realisiert, um yeti.skoda.ch entsprechend zu bewerben. Die IAB Formate verlinken beim 1. Kontakt jeweils auf die Produktseite und beim 2. auf die Wettbewerbsseite.

skodayeti1

skodayeti2

skodayeti3

skodayeti4

skodayeti5