Am 21.März 2013 findet in der Zürcher Innenstadt erstmals die «Lange Nacht der Mode» statt. Ein Event, bei dem sich eine Nacht lang alles um Fashion und Lifestyle dreht und zahlreiche Modehäuser Ihre aktuellen Frühlings- und Sommerkollektionen präsentieren. The House Agency erhielt den Zuschlag, den Gesamtauftritt und das integrierte Kommunikationskonzept dieses Fashion-Events zu entwickeln und zu realisieren.

Die grösste Herausforderung war dabei die Entwicklung des zentralen Key-Visuals, bei dem die unterschiedlichen Stilrichtungen der Fashionpartner und das abwechslungsreiche Programm in einer eigenständigen Identität mit hohem Wiedererkennungswert verständlich und einladend transportiert wird. In den kommenden Wochen werden diverse Massnahmen zur Bekanntmachung und Aktivierung lanciert: Plakate, Anzeigen und POS-Werbemittel schaffen Aufmerksamkeit und die digitalen Präsenzen (Web / Mobile) informieren ausführlich und aktuell über das attraktive Programm.

Zürich um ein Fashion-Highlight reicher

An der Langen Nacht der Mode dreht sich in der Zürcher Innenstadt alles um Fashion und Style. Zahlreiche Modehäuser und Boutiquen an der Bahnhofstrasse und in benachbarten Strassen präsentieren ihre aktuellen Frühlings- und Sommerkollektionen, eingebettet in abwechslungsreiche und spannende Erlebniswelten. Auftakt des Events bildet eine spektakuläre Lifestyle-Modenschau unter freiem Himmel auf dem Rennweg – produziert und choreografiert von Lichtkünstler Gerry Hofstetter. Ausserdem gibt es einen Style-Contest: Über 10 Paare werden mit Einkaufsgutscheinen der Fashionpartner ausgestattet und treten gegeneinander an, um SHOPPING STAR von Zürich zu werden. Nachtschwärmern wird ab 23 Uhr an der exklusiven Fashion-Party bis in die frühen Morgenstunden so richtig eingeheizt.

Die «Lange Nacht der Mode» ist eine Initiative der AMEO GmbH und wird 2013 erstmals durchgeführt.

Mehr Informationen zur «Langen Nacht der Mode» finden Sie unter:
www.langenachtdermode.ch