Die Customer Journey wird bei der CSS erstmals kanalübergreifend gemessen. Nebst digitalen Kanälen (SEO / SEA / Display / Affiliate / Direct-TypIns) wird jetzt auch der Rücklauf der TV-Kampagne integriert. Die Messung erfolgt innerhalb eines 10-minütigen Zeitfensters unmittelbar nach Ausstrahlung des TV-Spots.

Auf dieser Basis wird der Einfluss eines Push-Kanals (TV / Display) auf Pull-Kanäle (Search) sowie der direkte Zugriff auf die Website gemessen. Entsprechende Ein- und Austrittspunkte für die Lead- und Sales- Generierung können somit präzise zugeordnet werden.

Die Customer Journey wird somit hochtransparent. Die Erkenntnisse bilden die Grundlage für eine bessere Zuteilung der Channel-Budgets und die Optimierung der Kommunikation.

The House Agency fokussiert die Verschmelzung von On-/Offline mit dem Ziel, die Effizienz von Kampagnen massiv zu steigern.