Flyer_3

Seit dem 25. August befindet sich ifolor mit dem Facelift Fotoautomaten auf Promotions-Tour in der Schweiz und verspricht ein 350km/h-Fotoerlebnis für die ganze Familie. 

Verantwortlich für das Konzept und die Umsetzung ist die Kommunikationsagentur The House. Die Idee hinter dieser besonderen Fotopromotion, die bereits im Zürcher Hauptbahnhof und beim Seenachtsfest in Kreuzlingen halt machte, ist simpel: die Aktion soll überraschen und Spass machen. Angenehmer Zusatzeffekt: bei hohen Sommertemperaturen wird für eine kleine Abkühlung gesorgt.

 

photoboothDer extra für die Tour produzierte ifolor Facelift Fotoautomat ist eine Sonderanfertigung, die kurz vor dem Auslösen des Fotos einen Luftstoss von 350km/h produziert. Das Ergebnis: Eine einzigartige Erinnerung in Form eines verwehten Schnappschusses. Die Fotos dürfen kostenlos mit nach Hause genommen werden und berechtigen via Code auf dem Foto, zur Teilnahme am grossen Facelift-Wettbewerb auf der dafür produzierten Event-Microsite facelift.ifolor.ch.

Beworben wird die Promotion über sämtliche Onsite-Kanäle von ifolor, Newsletters, den eigenen Social-Präsenzen, regional geschaltete Radiospots sowie Flyers an den jeweiligen Events.

Die nächsten drei Events: 22. August (Bern Bahnhof), 5. September (Basel Bahnhof SBB) und 19./20. September Luzern Bahnhof.devices

 

 

 

P1010459_Event