«Es kann jedem passieren. Jeder kann helfen».
Im Fokus der im 2013 erfolgreich (60 000 Shares) lancierten «Share if you Care»-Kampagne stand das Schicksal fünf schwer verunfallter Menschen. In der Fortsetzung erzählen nebst der Patientin Sarah nahestehende Begleitpersonen, wie wichtig die gegenseitige Unterstützung im monatelangen Rehabilitationsprozess war.

800 000 Verunfallte in der Schweiz
Neben den Versicherungsleistungen und der Prävention ist der Bereich Rehabilitation ein zentraler Schwerpunkt der Suva. Jährlich verunfallen in der Schweiz 800 000 Arbeitnehmende. Mit der Fortsetzung der «Share if you Care»-Kampagne will die Suva die Schweizer Bevölkerung weiter dahin sensibilisieren, Betroffenen bei der Rückkehr in den Alltag zu helfen.

Ohne Unterstützung geht nichts
Dieses Jahr wird die Kampagne um Menschen erweitert, die beim Heilungs- und Wiedereingliederungsprozess der durch einen Bike-Unfall querschnittgelähmten Sarah Hundert von grosser Bedeutung waren. Wie haben sie Sarah unterstützt, wie haben sie sich gegenseitig unterstützt? Wie hat es jeder für sich erlebt? Vom Bescheid des Unfalls bis zum heutigen Tag? Alle haben sie ihre eigene Geschichte und Verbindung zu Sarah. Aus den unterschiedlichen Perspektiven von Mutter, Freudinnen, Arzt und Ausbildnerin wird eindrücklich vermittelt, wie unterschiedlich die Empfindungen sind und wie entscheidend die gegenseitige Unterstützung im Heilungs- und Wiedereingliederungsprozess war.

Jeder Klick hilft den Verunfallten
Auf der Suva-Facebook-Seite und weiteren Netzwerken können die Online-Spots mit nur einem Klick/Share geteilt werden, um Solidarität mit den Betroffenen auszudrücken. Durch das Engagement der Bevölkerung erhält jede Patientin und jeder Patient der Rehakliniken Bellikon und Sion ein symbolisches Zeichen in Form eines Geschenkes: Bei Erreichung von 5 000 Shares eine Schachtel Pralinen, bei 10 000 einen digitalen Fotorahmen und bei 15 000 werden in den Kliniken aktuelle Kinohits auf Grossleinwand vorgeführt.

Media
Kampagne ist ab 28. April 2014 auf folgenden Kanälen sichtbar: Suva-Facebook-Page, Suva-YouTube-Kanal, Suva Landingpage. Digitale nationale Kampagne inkl. Rich-Media, Mediakooperation mit www.20min.ch,. Auf Inseraten und TV-Spots wird mittels Add-On auf die Online-Kampagne aufmerksam gemacht.

suva06_werbemittel_0 suva04_facebook suva05_responsive suva03_screens_iphone suva02_screens

Zur Webseite »

SUVA – Share-if-You-Care 2014 – Sarah from The House Agency AG on Vimeo.

 

SUVA – Share-if-You-Care 2014 – Roberta&Bianca from The House Agency AG on Vimeo.