Vatertage gibt es viele. In den USA jeweils am dritten Sonntag im Jahr. Wenn es nach dem Würstchenhersteller Johnsonville geht, dann darf Vater an diesem Tag im Bett bleiben. Und noch mehr:

Es gibt Würstchen! Der perfekte Vatertag.

Die Werbekampagne der New Yorker Agentur Droga5 erscheint sehr surreal. Ein Vater wird zum Vatertag von Sohn und Frau geweckt. Dabei dreht sich alles um sein Lieblingsessen: Die Wurst. Dazu der Slogan von Johnsonville „Wir machen keine Wurst. Wir machen Familien. Und Wurst.“

Weil wir Würstchen und Vatertag lieben, mögen wir auch diese Kampagne.

Der Vatertag in der Schweiz ist leider schon vorbei. In den USA und in England wird er dieses Jahr am 21. Juni gefeiert.